Drahthaarvizsla von Haus Schladern

 

Urlaubszeit .......

für viele bedeutet das Flugreisen in ferne Länder, Sonne, Strand, Meer und Beachparty.

Aber da gibt es noch die Spezies der Hundebesitzer und -züchter, da gehen die Gedanken über das Urlaubsziel in eine andere Richtung.

Wenn Sie einen oder auch zwei Hunde haben, ist noch gar nicht so abwegig ein Urlaubsziel nach Wunsch zu finden, aber sollten es mehr vierbeinige Begleiter sein, wird es zu einem Problem!

Was wünscht man sich als Hundebesitzer? Natur, ein eingezäuntes Domizil, Wanderwege und natürlich nicht nur für den Mensch sondern auch für den/die Hund/e eine Bademöglichkeit.


Was liegt da näher als sich einmal die ungarische Puszta näher anzusehen, hier gibt es nicht nur Piroschka und Csardas sondern Natur pur, kilometerlange Sandwege, die zum Wandern oder auch Radfahren einladen. Weit und breit begegnet einem kein Mensch, kein Montainbiker, kein Motorcrossfahrer, dafür aber eine teilweise bizarre Naturlandschaft.

3 Tanya's (ungarische kleine Gehöfte) modern umgebaut aber doch belassen im alten Charme, geschmackvoll und Hunde gerecht eingerichtet, mit allem was das Herz begehrt, warten in der Nähe von Csongrád auf Sie und Ihre Vierbeiner. Fast einzigartig, dass die Zahl der Hunde nicht begrenzt ist!

Ein komplett eingezäuntes Grundstück sichert eine absolute Privatsphäre, und erleichtert Ihnen den Aufenthalt, weil die Hunde frei den Tag geniessen können, entweder beim Sonnen im warmen Sand oder im Schatten unter den Bäumen, während Sie gemütlich unter der überdachten Holzterasse ihren Kaffee trinken!

Jede Tanya verfügt über einen eigenen Pool, (der einzige Teil, wo Hunde ausgeschlossen sind, aber trotzdem dabei, weil sie vor der Abgrenzung auf sie warten können)!

Viel mehr Fotos auch von innen finden Sie auf der Homepage.

Badespass für die Vierbeiner gibt es dann nach einem Spaziergang in Naturseen!


In der Kleinstadt Csongrád gibt es Lidl, Penny und diverse andere Geschäfte, so dass auch das Einkaufen gewährleistet ist, um sich nach eigenen Wünschen selbst zu versorgen

Selbstverständlich finden Sie dort auch eine Mehrzahl an Restaurant, wo man für jeden Geschmack traditionelles und internationales Essen angeboten bekommt!

Entschleunigen, den Stress des Alltages vergessen und die Ruhe geniessen, sollte das Ihre Vorstellung von einem Urlaub sein, dann wären Sie hier am richtigen Ziel!

Wenn Sie sich dann so richtig verwöhnen lassen wollen, bietet Ines, die Gastgeberin, gegen einen geringen Aufpreis ein landestypisches Frühstück, welches Ihnen zur gewünschten Uhrzeit gebracht wird. Wenn das kein Service ist ,.....................

 

Selbst wenn Sie den Großstadtflair nicht ganz missen wollen, ist Kesckemét nur eine halbe Stunde entfernt, die „heimliche“ Hauptstadt hat auch einiges zu bieten. Ein Besuch in Budapest (140 km entfernt) als Abstecher dürfte eigentlich nicht fehlen, Ihre Gastgeber sitten gerne Ihre Hunde, weil diese bestimmt ein Verbleib in der Tanya einem Stadtbummel vorziehen werden!


 

Natürlich sind in dieser freundlichen, gepflegten Athmosphäre nicht nur Hunde gerne gesehen, auch Kinder jeden Alters sind herzlich willkommen und Spielzeug erwartet sie zum Zeitvertreib!

Sollte ich Sie/Euch jetzt neugierig gemacht haben, dann schaut Euch mal auf der WebSite www.horsetanya.eu um.

Ines und Paul freuen sich auf Eure Nachrichten, Emails und last but not least auf Euren Besuch!

 

Ps.: Hier würden Sie auch untergebracht, wenn Sie nach Ungarn kommen, um ihren Welpen abzuholen.

Ein Besuch lohnt sich.

 

 


 

 

 

 

 

 

 
 
Ingeborg Caminneci

Mail : caminneci@drahthaarvizsla.de